blauerhimmel2neuWarum wurden die Rosenmontagszüge in Kleve und Rees wirklich abgesagt? Dass es mit einem Sturm nichts zu tun haben konnte, ist inzwischen sonnenklar. Denn es war sonnenklar am gestrigen Rosenmontag. Star-Meteorologe Hubert Reyers aus Kleve hatte bereits am Rosenmontagmorgen Entwarnung auf seiner Wetterwebseite gegeben. Mit Erstaunen habe er auf die Absage des Klever Rosenmontagszug reagiert. „Das ist kein Sturm“, sagte er der Rheinischen Post.

> Weiterlesen

zug2Es war ein Rosenmontagszug der Rekorde, den Kleve heute erlebte. Exklusiv im Notiz-Blog finden Klever Narren alle Fotos von diesem Höhepunkt der guten Laune. Wie immer bunter als bunt und wahrer als wahr. HELAU!

> Weiterlesen

northing kann2Seit etwas mehr als 100 Tagen ist Sonja Northing nun Bürgermeisterin von Kleve. Dass es eine Zeit nach dem Überbürgermeister Theo Brauer gibt - vielen fällt es noch imnmer schwer das zu akzeptieren. Aber es ist nun mal wie es ist. Aber wie ist es denn? Mann ist vor allem skeptisch.

> Weiterlesen

haydukWie wird das sein, wenn Norbert Hayduk (Foto) am 17. März offiziell vom Kreistag vereidigt wird und dort für die Linken sitzt, aber bei der Fraktion Die Linke/Piraten nicht mitarbeiten darf? Wird er traurig sein, sich einsam fühlen? Noch weiß es keiner. Und gerade deshalb ist das ist doch ein Fall für die ausgeschlafene Notiz-Blog-Redaktion.

> Weiterlesen

fluchtdis2 web"Die Flüchtlingskrise als Herausforderung für die Kommunen", lautete der Titel einer Diskussionsveranstaltung der Kreis Klever CDU im Landhaus Beckmann. Es hätte eine spannende und vielleicht sogar lehrreiche Veranstaltung werden können, wenn alles anders gewesen wäre. Nun war es, wie es war. Und so wurde es für unseren Notiz-Blog-Autoren ein denkwürdiger Abend.

> Weiterlesen

denkpause-minoritenplatzEs war still geworden um sie: Jetzt ist die Bürgerinitiative Denkpause wieder da. Und ich kann versprechen, dass die neuen Ideen der einstigen Protesttruppe die Diskussion um den Minoritenplatz enorm anheizen werden.

> Weiterlesen