IMG_4822Am Niederrhein. Auch die NIAG-Linien im Bereich Kleve werden am Donnerstag, 4. Februar, von den Warnstreiks bei Bus und Bahn betroffen sein. „Unsere Fahrgäste müssen sich leider auf zum Teil massive Einschränkungen einstellen - von Verspätungen bis zu Ausfällen einzelner Fahrten ist alles möglich“, kündigt NIAG-Pressesprecherin Beate Kronen an.

> Weiterlesen

EinbrgerungKreis Kleve. Bei der ersten Einbürgerungsfeier des Kreises im neuen Jahr erhielten im Rahmen einer Feierstunde im Kreishaus in Kleve 46 Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus 14 verschiedenen Nationen vom Landrat ihre Einbürgerungsurkunde.

> Weiterlesen

Emmerich. Fragen zum Wiedereinstieg beschäftigen Frauen und Männer, die auf Grund  der Kinderbetreuung oder Pflege von Angehörigen ihre berufliche Tätigkeit unterbrochen haben. Der berufliche Neubeginn nach einer Zeit der Fami-lienbetreuung ist in manchen Fällen problematisch. Damit der Wiedereinstieg gut vorbereitet werden kann, bietet die Beauftragte für Chancengleichheit der Arbeitsagentur Wesel, Christiane Naß, eine Beratung in Emmerich an. 

> Weiterlesen

Kleve. Das Klever Ehepaar Ralf und Gabi Niermann sind wieder zurück von ihrer Missionsreise nach Moldawien. Am 6. Februar, 15 Uhr, sind alle Interessierte und Spender in die Räume der EFG Kleve – Baptisten, Albersallee 144,  eingeladen. Gereicht werden  Kaffee und Kuchen. Das Ehepaar Niermann wird mit einem Wort- und Bildvortrag von der Reise berichten. Mitgebracht haben sie tief greifende Eindrücke und Erlebnisse.

> Weiterlesen

Weeze. Am kommenden Sonntag, 7. Februar ist es endlich soweit. Im Saalbau Alt Weeze findet ab 14.11 Uhr die Kinderprinzenkür des Gemeindejugendringes Weeze statt. Die Gäste erwartet ein bunt gefächertes Programm mit viel Unterhaltung. Durch Darbietungen der Weezer Kindergärten, den Tanzgarden des Gemeindejugendringes sowie vielen weiteren kleinen aber auch großen Darstellern aus Weeze und Umgebung wird es ein bunter Reigen. Selbst das Gocher Prinzenpaar Christian I und Daniela I sowie das Gocher Kinderprinzenpaar Jan II und Lara I lassen es sich nicht nehmen die Veranstaltung zu besuchen.

> Weiterlesen

BAB_57-2Goch. Durch einen Verkehrsunfall auf der Autobahn 57 zwischen Goch und Krefeld heute Vormittag (1. Februar) sind zwei Personen teils schwer verletzt worden. Sie waren in einem Mercedes Sprinter aus den Niederlanden kommend unterwegs. Kurz nach der Auffahrt Goch geriet das Fahrzeug ins Schleudern, überschlug sich mehrfach und blieb auf der Fahrerseite liegen. Einer der beiden Männer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien, der zweite wurde erheblich zwischen Fahrzeug und Fahrbahn eingeklemmt. 

> Weiterlesen