Goch (12.1.2017). Zum Patronatsfest am Sonntag, 15. Januar, gestaltet der Pfarrcäcilienchor St. Arnold-Janssen unter Leitung von Wolfgang Nowak die Festmesse in der Pfarrkirche St. Maria-Magdalena in Goch. Der Gottesdienst beginnt um 9.30 Uhr. Der Chor singt die Spaur-Messe KV 258 von Mozart.

> Weiterlesen

Goch (11.1.2017). Voraussichtlich am Montag, 16. Januar, beginnen Baumpflegearbeiten an der Pfalzdorfer Straße zwischen dem Ostring und der Straße „Am Gocher Berg“ in Goch. Sie sollen spätestens am 27. Januar abgeschlossen sein. Während der Arbeiten tagsüber ist die Pfalzdorfer Straße in diesem Bereich voll gesperrt, also auch für Radfahrer und Fußgänger. Eine Umleitung über den Ostring, die Kalkarer Straße und die Reuterstraße ist ausgeschildert.

Goch (11.1.2017). Am gestrigen Dienstag gegen 19.45 Uhr gerieten an der Leni-Valk-Straße in Goch zwei Restmülltonnen in Brand. Eine Mülltonne war an einer Garage neben einer Doppelhaushälfte, eine zweite Mülltonne an der Gebäudeseite eines Mehrfamilienhauses abgestellt. Die Feuerwehr löschte die brennenden Mülltonnen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter 02823-1080.

Uedem (11.1.2017). Am gestrigen Dienstag zwischen 16.50 und 18.50 Uhr schlugen unbekannte Täter an der Crispinusstraße in Uedem eine Seitenscheibe von einem weißen Renault Clio ein. Die Täter entwendeten aus dem Fahrzeug eine Handtasche.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter 02823-1080.

sternsingeraktionKleve (11.1.2017). In einer großen Feier am Dreikönigstag wurden in der Herz-Jesu Kirche in Kleve-Reichswalde 120 Sternsinger gesegnet, um dann selbst den Segen Gottes in die Häuser der Gemeinde zu bringen. Gleichzeitig sammeln die Kinder Spenden für Straßenkinder in Bolivien.

> Weiterlesen

Kreis Kleve / Rees (11.1.2017). Wegen eines Tierseuchenverdachtsfalles wird die L 7 (ehemalige B 8) zwischen Rees Haldern und Hamminkeln Mehrhoog jeweils ab der Zufahrt Bahnhofstraße in beide Fahrtrichtungen komplett gesperrt. Die Zufahrt zu den Campingplätzen und für Anwohner bleibt frei. Die Sperrung dauert bis morgen Abend an.