skfKleve (12.1.2017). Amelie, Emely, Maimouna, Benjamin, Martin auch die Zwillinge Finnya und Mayleen fühlen sich pudelwohl. Ebenso auch alle weiteren Kinder, die gemeinsam mit ihren Müttern den wöchentlich stattfindenden Mutter-Kind-Treff des SkF Sozialdienst katholischer Frauen im Kreis Kleve in Kleve besuchen.

> Weiterlesen

Goch (12.1.2017). Schon wieder ein Mülltonnenbrand: Am Donnerstag gegen 3.20 Uhr bemerkte ein Zeitungsausträger auf einem Parkplatz an der Kreuzung Feldstraße / Brückenstraße in Goch einen Mülltonnenbrand. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Vermutlich war der mit Papier gefüllte Müllcontainer durch unbekannte Täter angezündet worden.

> Weiterlesen

Emmerich (12.1.2017). Von Montag, 16. Januar, bis einschließlich Samstag, 21. Januar, führt die Firma „prolytics“ im Auftrag der Stadt Emmerich eine telefonische Haushaltsbefragung durch. Insgesamt 200 zufällig ausgewählte Haushalte in der Innenstadt und den Ortsteilen werden zu ihrem Einkaufsverhalten, insbesondere im Bereich Lebensmittel, befragt.

> Weiterlesen

eselWeeze (12.1.2017). Ab diesem Jahr heißt es für die Kinder des Franziskus Kindergartens in Weeze „Mehr Tier für's Kind“. Denn das Familienzentrum im Franziskus-Kindergarten und der Tierpark Weeze haben sich gemeinsam zu einer Kooperation entschieden, die für beide Seiten viele Vorteile mit sich bringt. Der Tierpark Weeze unterstützt das Familienzentrum dabei, seine Aufgaben im Bereich Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern und deren Familien wahrzunehmen und vor allem im tierischen Bereich weiter zu entwickeln.

> Weiterlesen

Goch (12.1.2017). Zum Patronatsfest am Sonntag, 15. Januar, gestaltet der Pfarrcäcilienchor St. Arnold-Janssen unter Leitung von Wolfgang Nowak die Festmesse in der Pfarrkirche St. Maria-Magdalena in Goch. Der Gottesdienst beginnt um 9.30 Uhr. Der Chor singt die Spaur-Messe KV 258 von Mozart.

> Weiterlesen

Goch (11.1.2017). Voraussichtlich am Montag, 16. Januar, beginnen Baumpflegearbeiten an der Pfalzdorfer Straße zwischen dem Ostring und der Straße „Am Gocher Berg“ in Goch. Sie sollen spätestens am 27. Januar abgeschlossen sein. Während der Arbeiten tagsüber ist die Pfalzdorfer Straße in diesem Bereich voll gesperrt, also auch für Radfahrer und Fußgänger. Eine Umleitung über den Ostring, die Kalkarer Straße und die Reuterstraße ist ausgeschildert.