traktor karnevalRees-Haffen (16.1.2017). Der Haffener Karnevalsverein steht in den Startlöchern um in die Session 2017 zu starten. Das Prinzenpaar Andreas III und Sabrina I aber auch das Kinderprinzenpaar Prinz Paul und Anna (Foto) freuen sich auf eine tolle Session unter dem diesjährigen Motto: „Garde, Jecken, Prinzenpaar - Karneval im Dorf mit H.

> Weiterlesen

Rees (15.1.2017). Elf Veranstaltungen umfasst das neue Fortbildungsprogramm des Wirtschaftsforum Rees für das erste Halbjahr 2017. „Ich freue mich über das umfangreiche Spektrum verschiedener Themen, das die Interessenslage unserer Mitglieder widerspiegelt “, so der Sprecher des Arbeitskreises Fortbildung, Frank Stefan Alì. Ab sofort können sich Interessierte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter der Rufnummer 02857/6819226 zu den Veranstaltungen anmelden. Ausführliche Informationen sowie das Programm sind auf der Internetseite unter www.wifo-rees.de zu finden.

> Weiterlesen

Kreis Kleve (14.1.2017). Vom 18. bis 19. März macht Yoga-Lehrerin Claudia Adam mit dem speziellen Yin Yoga vertraut. Loslassen und Achtsamkeit stehen im Mittelpunkt. Yin Yoga konzentriert sich auf Bindegewebe, Gelenke und Knochen. Es spricht also genau die Körperteile an, die die größte Nähe zu unserem physischen und energetischen Kern darstellen und die grundlegend für unser körperliches Wohlbefinden sowie unsere Beweglichkeit verantwortlich sind.

> Weiterlesen

Kranenburg (13.1.2017). Gleich zwei Einbruchsversuche in Kranenburg in einer Nacht: In der Zeit zwischen Donnerstag, 22 Uhr, und Freitag, 5.30 Uhr, versuchten unbekannte Täter an der Straße Großen Haag die Eingangs-Schiebetür eines Supermarktes in Kranenburg aufzubrechen. Es gelang den Tätern nicht, die Tür zu öffnen. Sie flüchteten unerkannt.

> Weiterlesen

wsp spdEmmerich (13.1.2017). Viel geschrieben und diskutiert wurde über die Zukunft des Standortes der Wasserschutzpolizei in Emmerich. Vor Weihnachten fanden dann auf Ebene des Polizeipräsidiums Duisburg, das für die Wasserschutzpolizei NRW zuständig ist, Workshops unter Beteiligung der Mitarbeiter statt. Bundesumweltministerin und Bundestagsabgeordnete Dr. Barbara Hendricks, der SPD-Landtagskandidat Thorsten Rupp und Emmerichs Bürgermeister Peter Hinze überzeugten sich jetzt vor Ort vom Ergebnis.

> Weiterlesen

FrauenpowerKleve (13.01.2017). „One Billion Rising“ heißt die Aktion, die in der Form des Tanzes auf die über eine Milliarde Frauen und Mädchen aufmerksam machen möchte, die im Laufe ihres Lebens Gewalt, sexualisierten Missbrauch und Ausbeutung erfahren müssen. Dies geschieht am Dienstag, 14. Februar, mit dem Ziel den Alltag zu durchbrechen und Zusammenhalt zu schaffen. Um 14 Uhr wird auf dem Koekkoeksplatz in Kleve zum Tanz eingeladen.

> Weiterlesen