KartKleve. Nach Saisonende 2009 (3. Platz Dt. Rotax-Meisterschaft) entschied sich der Klever Kartfahrer Alexander Banaszak zu einem Wechsel der Rennsportklasse, um somit in der so genannten „Königsklasse“ der Rotax-Kartfahrer zu starten. Hier gehen ca. 30 Teilnehmer mit „2-Gang-Schaltkarts“ an den Start. Innerhalb Deutschland und Österreich finden insgesamt sechs Renntermine statt, wobei jeweils zwei Rennen pro Veranstaltung zur Wertung zählen. Der Gesamtsieger dieser Klasse erhält ein Ticket zur Teilnahme am „Rotax-Weltfinale“. Bisherige Veranstaltungsländer für das Weltfinale waren u.a. Dubai, Ägypten, Malaysia und Italien.

> Weiterlesen

GolfKalkar-Niedermörmter. Der Weg zum Weltfinale beginnt auf dem Mühlenhof. Vielleicht. Denn der Mühlenhof Golf&Country Club in Kalkar-Niedermörmter ist am Donnerstag (Christi Himmelfahrt), 13. Mai, Gastgeber eines regionalen Golf-Qualifikationsturnieres der bundesweiten Serie „World Golfers Championship Germany“, kurz WGC . Den Gewinnern aus fünf Handicapklassen winkt zunächst eine Einladung zum Bundesfinale am 12. September beim Golfclub Issum. Doch die Sieger auf Bundesebene qualifizieren sich für das Finale des „World Golfers Championship“ in Thailand – und starten dort als „WGC-Team Germany“. Reisetermin ist der 30. Oktober bis 5. November 2010.

> Weiterlesen

HundeWeeze. Wenn nass-kaltes Prüfungswetter auf angespannte Nerven der Prüflinge und aufgeregte Hunde trifft, dann ist das grundsätzlich keine so gute Mischung. Aber bei der Abschlussprüfung des vergangenen Begleithundekurses des Hundesportvereins Weeze (Gebrauchshundsportverein = GHSV) ging es gut. Alle zur Prüfung angetretenen Sportler absolvierten im Team mit ihren gut trainierten Vierbeinern die ihnen gestellten Aufgaben und bestanden sie auch. Dazu zählte einmal der theoretische Sachkundenachweis, dann der Praxistest auf dem Hundeplatz, wo der Gehorsam der Tiere und das Team Mensch/Hund beurteilt wurde, sowie ein Straßenteil. Im letzteren mussten die Hunde ebenfalls Gehorsam und Sozialverträglichkeit beweisen.

> Weiterlesen

FC_KleveVon REINHOLD KOLSBERGER

Kleve. „Wir wollen zeigen, wer Herr im Hause ist“, sagt Georg Kreß, Trainer des 1. FC Kleve. Im Idealfall springen dabei sechs Punkte heraus und katapultieren den NRW-Ligisten ins gesicherte Mittelfeld. Zum Auftakt des österlichen Doppelpacks spielten die Klever am Gründonnerstag um 19 Uhr gegen den VfB Hüls. Mit 1:0 wurde der Gegener besiegt. Das goldene Tor köpfte Benedikt Koep in der 64. Minute.

> Weiterlesen

GardeKleve. Bei der offenen Klever Kreismeisterschaft Ende März holten sich die „Kolibris“ Tanzgarde der KG Klever Schildbürger e.V, zum dritten Mal in Folge den Kreismeistertitel im Gardetanz. Nach der erfogreichen Teilnahme an der Turnieren KG Flying Familly (3. Platz Garde Jugend) HCG (2. Platz Garde Jugend) Garde und Showtanzturnier Ooij (Niederlande) (1. Platz Garde Jugend und 3. Platz Showtanz Jugend) war dieses ein super Abschluß für die Mädchen und Trainerinnen Astrid Geurtz, Angelika Kalkes und Betreuerin Linda Geurtz. Wer Interesse und Freude am Tanzen hat kann sich gerne melden unter der Rufnummer 02821/18587 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Bayern_3spNierswalde. Das Jubiläum der Tennis-Abteilung des VfL Nierswalde wurde unter dem Motto „Bayerischer Abend“ gebührend gefeiert. Über ausbleibende Gäste konnte sich die das Fest ausrichtende Damenmannschaft nicht beklagen. Getreu dem Motto, war vom Platzhirsch bis zum feschen Dirndl alles vertreten.

> Weiterlesen