FootlooseGoch. Rock 'n' Roll - Tanzen zu Musik von King Elvis, Chuck Berry oder Ted Herold? Nicht beim RRC „Footloose“ Goch. Denn dort sind die Altmeister bei den jungen und jung-gebliebenen Tänzern längst out. Sie fetzen lieber zu Musik von Alphabeat, Meat Loaf, Michael Jackson und neuerdings sogar zu Lena Meyer-Landrut über das Tanzparkett und wirbeln dabei ihre Damen in die Lüfte. Davon kann sich am kommenden Samstag auch jeder interessierte Gast ab 11 Uhr im Städt. Gymnasium selbst überzeugen, denn „Footloose“ hat die Norddeutschen Rock 'n' Roll Meisterschaften (NDM) in die Weberstadt geholt.

> Weiterlesen

KempoKleve. Das Jahr 2006 darf wohl als Entstehungsjahr für diese besondere sportliche Entwicklung angesehen werden. In jenem Jahr fand erstmals ein von Olaf van Ellen organisiertes Budocamp in Wadduwa, einem Ort südlich von Colombo auf Sri Lanka statt, zudem der 47-jährige Klever Kempoka Heinz-Jürgen Naß als Referent für die Kampfkunst Shaolin Kempo eingeladen wurde. Viele interessierte einheimische Kampfsportler beteiligten sich an diesem 2-wöchigen Sportereignis, welches dazu angedacht war, Kampfkünste ganz unterschiedlicher Natur zu präsentieren und gemeinsam zu trainieren.

> Weiterlesen

DLRGGoch. Bei den DLRG –Landesmeisterschaften im Mannschafts- und Einzelrettungs-Vergleichschwimmen in Bonn am letzten Wochenende, wo sich die besten Rettungsschwimmer aus Nordrhein-Westfalen trafen, erkämpften sich die fünf Mannschaften und 11 Einzelrettungsschwimmer aus Goch bei einer großen Konkurrenz vordere und mittlere Plätze. Durch ihre guten schwimmerischen Leistungen, aber auch durch Geschicklichkeit und Teamgeist konnten sich alle Rettungsschwimmer der Wettkampfmannschaft der DLRG-Ortsgruppe Goch, in den letzen Monaten für die Landesmeisterschaft 2010 in Bonn qualifizieren.

> Weiterlesen

TurnierWeeze. Der Reiterverein „Graf von Schmettow“ Weeze lädt am kommenden Wochenende, 15. und 16. Mai,  zu seinem jährlichen Reitturnier auf der Vereinsanlage Vorselaer 2, am Sportzentrum B 9 ein. Die Vereinsmitglieder rund um Turnierleiter Arnd Hurkens und Stellvertreter Peter Niessen haben auch in diesem Jahr wieder viel vor. Mit den 1171 angemeldeten Starts in 31 Prüfungen, die an beiden Tagen schon um 7 Uhr früh beginnen, versprechen es spannende und abwechslungsreiche Turniertage in Weeze zu werden.

> Weiterlesen

RadHaldern. In der vergangenen Woche wurden in Essen die Bezirksmeisterschften im Bergzeitfahren ausgetragen. Hier konnten die Nachwuchsfahrer der RG Haldern 03 wieder einmal ihre starke Seite zeigen.

> Weiterlesen

ReiterElten. Bei strahlendem Sonnenschein fanden beim Reiterverein Elten die „Eltener Reitertage“ statt. Es waren zahlreiche Reiterinnen und Reiter aus dem gesamten Rheinland sowie Gastreiter von weiterher vertreten. Der austragende Verein freute sich über eine starke Beteiligung und viele Zuschauer, die bei Kaffee und Kuchen den Reitern zujubelten.

> Weiterlesen