Kleve(17.1.2012). Schock für Eltern von zwei Grundschulkindern: Die Polizei testete heute um 12.35 Uhr an der Hohen Straße in Kleve einen Taxifahrer auf Alkohol, der zwei Kinder nach Hause fahren sollte. Das erschreckende Ergebnis: Der Mann war betrunken!

Ein durchgeführter Atemalkoholtest verlief positiv. Dem Taxifahrer wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sowie der Personenbeförderungsschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.
Die Polizei organisierte für die Kinder die Fahrt nach Hause mit einem anderen Taxifahrer.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren