In drei Vorrundengruppen wurden zunächst die Mannschaften für die Final- und Platzierungsrunden ermittelt. Hier setzten sich die Teams der Hanse-Realschule Emmerich am Rhein, der Karl-Kisters-Realschule Kleve und die 2. Mannschaft des Lise-Meitner-Gymnasiums Geldern durch. Nach spannenden und zum Teil dramatischen Finalrundenspielen bei Sonneschein und Regen stand der Sieger fest. Kreismeister wurde die 2. Mannschaft des Lise-Meitner-Gymnasiums Geldern durch einen 2:1 Endspielsieg gegen das Team der Karl-Kisters-Realschule aus Kleve-Kellen. Den dritten Rang belegte die Hanse-Realschule aus Emmerich am Rhein. Die Kreismeister aus Geldern haben sich damit für die Regierungsbezirksmeisterschaft, die am 22. Juni 2011 in Duisburg-Rumeln am Töppersee ausgetragen wird, qualifiziert.   Für die Plätze 4 bis 9 wurden Platzierungsspiele ausgetragen. Platz 4 ging an das des Konrad-Adenauer-Gymnasiums Kleve vor dem Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Kleve und der Ganztagsrealschule Kleve. Die Plätze 7 bis 9 belegten das Städtische Gymnasium Goch, das Willibrord-Gymnasium Emmerich am Rhein unddie 1. Mannschaft des Lise-Meitner-Gymnasium Geldern.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren