Kreis Kleve / Kevelaer (12.1.2017). In der Zeit von Montag bis Mittwoch (9. bis 11. Januar), zwischen 17 und 7 Uhr, haben Unbekannte an die Fensterscheiben einer Grundschule in Kevelaer Plakate mit rechtsradikalem Inhalt geklebt. Die Plakate sind zwischenzeitlich entfernt und sichergestellt worden.

> Weiterlesen

trauerKreis Kleve (4.1.2017). Die Trauerbegleiterinnen der Malteser am Niederrhein blicken auf 2016 als ein Jahr der wertvoller Begegnungen zurück. Viele Menschen haben sich ihnen nach dem Tod eines nahen Angehörigen anvertraut. Um den Verlust eines geliebten Menschen zu bewältigen bedarf es Zeit, oft mehr als in unserer Leistung orientierten Gesellschaft den Betroffenen von Familienangehörigen, Freunden und Kollegen eingeräumt wird. Wenn die anderen nach Tagen oder Wochen wieder zur Tagesordnung übergehen, brauchen Trauernde weiterhin jemanden, der ihnen zuhört, mit dem sie nicht nur über den Verlust des geliebten Menschen sondern auch über die alltäglichen Sorgen, die verlorenen Träume und die eigenen Versuche ins Leben zurück zu finden sprechen können.

> Weiterlesen

Kranenburg (3.1.2017). juergenausdemhauseWenn Sie sich fragen, was hier eigentlich los ist und einfach keine Antwort finden, dann hat die Notiz-Blog-Redaktion eine gute Botschaft für Sie: Es gibt einen Mann, der die Antwort kennt. Und der wohnt in Kranenburg. Besuch in einer Parallelwelt.

Hier klicken und direkt zum neuen Notiz-Blog gelangen.

haltKreis Kleve (2.1.2017). Nach dem Jahreswechsel zieht die Kreis Klever Polizei Bilanz der Silvesterfeierlichkeiten. In der Zeit zwischen Samstag und Sonntag um 6 Uhr gab es kreisweit 43 Einsätze mit Silvesterbezug gegeben. Bislang wurden fünf Körperverletzungsdelikte, sechs Sachbeschädigungen und sieben Eigentumsdelikte angezeigt.

> Weiterlesen

Kreis Kleve (30.12.2016). rück7Das Lokale ist manchmal ein Brennglas, das im Kleinen die Probleme im Großen sichtbar machen kann. Und so hat Kurier-Redakteur Olaf Plotke am vorletzten Tag drei Schlaglichter geworfen auf die Dinge und Begebenheiten, die ihm in diesem Jahr aufgefallen sind. Ein ganz persönlicher Jahresrückblick im Notiz-Blog.

Hier klicken und direkt zum neuen Notiz-Blog gelangen.

HochzeitsmesseKalkar (29.12.2016). Am Sonntag, 15. Januar, verwandelt sich die HanseHalle Grieth im Wunderland Kalkar von 10 Uhr bis 17 Uhr in ein reines Paradies für Verliebte. Über 30 Aussteller verschiedener Branchen präsentieren bei der 10. Hochzeitsmesse am Niederrhein Waren und Dienstleistungen rund ums Heiraten an ihren Messeständen. Denn neben dem "Ja" zum Bund fürs Leben muss eine Vielzahl an Entscheidungen getroffen werden.

> Weiterlesen