UnionKreis Kleve. Zum turnusgemäßen Spitzentreffen der Funktionsträger des SeniorenUnion des Landes Nordrhein-Westfalen hatte der Landesverband NRW nach Duisburg eingeladen. Die Kreis Klever Delegation unter Leitung der Kreisvorsitzende Anita van Elsbergen(Uedem) und mit  Theo Kehren (Kleve), Wolfgang Pitz und Hans-Günter Szychowiak (Goch) sowie Heinz Schwartges (Weeze) nahm ebenfalls daran teil und traf sich vorab mit dem Landesvorsitzenden Leonhard Kuckart zu einem Gespräch.

> Weiterlesen

Kreis Kleve. Nach den närrischen Tagen zieht die Polizei im Kreis Kleve eine gemischte Bilanz. Wie in den Vorjahren führten Polizeibeamte gemeinsam mit Vertretern der örtlichen Kommunen kreisweit während der Karnevalsumzüge intensive Jugendschutzkontrollen durch. In Zusammenarbeit mit Vertretern der Jugend- und Ordnungsbehörden wurden Kinder, Jugendliche und Heranwachsende überprüft und Taschen sowie Rucksäcke nach nicht zulässigen Alkoholika durchsucht. Dabei stellten die eingesetzten Kräfte kreisweit fast 500 Flaschen bzw. Fläschchen Alkoholika sicher bzw. entsorgten den Inhalt unmittelbar vor Ort. Naturgemäß erfolgten die meisten derartigen Sicherstellungen während der größten Umzüge im Kreis Kleve. In Kleve selbst musste die Polizei 190 derartige Flaschen bzw. Fläschchen den nichtberechtigten Personen wegnehmen. In Goch waren es 123 Alkoholika und in Kevelaer ca. 120. Dies macht deutlich, dass die intensiven Jugendschutzkontrollen erforderlich und sinnvoll sind.

> Weiterlesen

SinfoniettaKevelaer. 17 Streicher, ein Bläser und ein Dirigent – das sind die Komponenten für ein „unverwechselbares“ Konzerterlebnis. Erlebbar ist das am Sonntag, 21. Februar, im Rahmen der Klassischen Konzertreihe der Stadt Kevelaer. Denn an diesem Tag gastiert das Kammerorchester Sinfonietta Köln ab 17.00 Uhr im Konzert- und Bühnenhaus der Stadt. Unterstützt wird es dabei vom Saxophonisten Daniel Gauthier. Unter dem Dirigat von Cornelius Frowein werden Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Alexander Glasunov, Isaac Albéniz und Pedro Iturralde erklingen.

> Weiterlesen

Kreis Kleve. „Die SPD-Kreistagsfraktion Kleve fordert seit langem die Einführung eines Sozialtickets im Kreis Kleve, zuletzt gemeinsam mit Bündnis 90/Die Grünen. Bisher hat die CDU im Kreis das Thema immer weggeschoben, dabei gibt es im Flächenkreis Kleve gerade für ein Sozialticket eine besondere Notwendigkeit“, so der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Roland Katzy.

> Weiterlesen

JUKreis Kleve. Schwung holten die Mitglieder des JU-Kreisvorstands nicht nur beim gemeinsamen Bowlen mit den Stadtverbänden aus Bedburg-Hau, Kalkar und Kleve-Kranenburg. Mit viel Elan machte sich der Polit-Nachwuchs auch an die Planung eines ereignisreichen Jahres. „Nach dem erfolgreichen Abschluss eines spannenden 'Superwahljahrs' möchten wir unseren über 800 Mitgliedern auch im Jahr 2010 ein spannendes Angebot an Inhalten und Veranstaltungen machen“, so JU-Vorsitzender Jens Röskens (Foto).

> Weiterlesen

IMG_4822Am Niederrhein. Auch die NIAG-Linien im Bereich Kleve werden am Donnerstag, 4. Februar, von den Warnstreiks bei Bus und Bahn betroffen sein. „Unsere Fahrgäste müssen sich leider auf zum Teil massive Einschränkungen einstellen - von Verspätungen bis zu Ausfällen einzelner Fahrten ist alles möglich“, kündigt NIAG-Pressesprecherin Beate Kronen an.

> Weiterlesen