haltKleve (4.1.2017). Am gestrigen Dienstag gegen 19 Uhr war ein 53-jähriger Mann aus Kleve am Kreisverkehr Tweestrom / Postdeich in Kleve mit einem Mercedes Sprinter gegen das Heck eines vor ihm fahrenden Mercedes A-Klasse gefahren. Als Polizeibeamte bei dem 53-Jährigen einen Alkoholtest durchführen wollten, ging er zu seinem Fahrzeug und griff durch die geöffnete Fensterscheibe. Ein Beamter zog ihn vom Fahrzeug zurück. Der 53-Jährige schlug daraufhin nach dem Beamten, verfehlte ihn jedoch.

> Weiterlesen

vlasic valentina2Kleve (3.1.2016). Für Mittwoch, 18. Januar, um 19.30 Uhr, lädt der Freundeskreis Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve seine Mitglieder zu einer abendlichen Sonderführung in das Museum Kurhaus Kleve ein. Die Kuratorin Valentina Vlasic wird die aktuelle Ausstellung „Von Haltung und Leidenschaft. Werke aus 500 Jahren Kunstgeschichte – Die Sammlung Wörner“ erläutern.

> Weiterlesen

Kleve (3.1.2017). Am Montag gegen 8.55 Uhr fuhr ein 51-jähriger Mann aus Kleve in einem VW Golf auf der vorfahrtsberechtigten Krohnestraße in Richtung Nassauerallee in Kleve. Eine 55-jährige Radfahrerin aus Kleve fuhr aus Richtung Lindenallee auf der Parallelstraße der Nassauerallee. Als sie die Krohnestraße überqueren wollte, stieß sie mit dem von rechts kommenden PKW zusammen und stürzte zu Boden. Dabei verletzte sie sich schwer und wurde mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Kranenburg-Niel (30.12.2016). Die Klever Polizei sucht nach einer Verkehrsunfallflucht auf der Mehrer Straße in Kranenburg-Niel, bei der sich eine 38-jährige Kranenburgerin verletzte, den Fahrzeugführer eines dunklen VW Golf 4 mit niederländischen Kennzeichen.

> Weiterlesen

kempoKleve (29.12.2016). Beim „BSV Roter Drache Kleve“ fand jetzt die letzte Gürtel- und Streifenprüfung des Jahres im Kampfsportbereich Shaolin Kempo (Karate) statt. Insgesamt traten 8 Prüflinge an. Sie zeigten mit ihren Partnern ihr Können. Alle haben ihre Prüfung bestanden. Prüflinge waren: Leander Lutze, Bilal Varan, Martin Meier, Sabawoon Bahramand, Justin Bek, Veronika Drozdowski, Justin Berns und Dr. Peggy Bosch.

> Weiterlesen

Kleve (28.12.2016). hedwig2Was ist nur aus dieser Stadt geworden? Gestern noch die pulsierende Metropole am linken unteren Niederrhein, heute ein Trümmerfeld. Kleve erlebt seit einem Jahr einen beispiellosen Niedergang. Aber eine Frau kämpft leidenschaftlich gegen den Verfall. Der Notiz-Blog zeichnet ihre Mission nach - wie immer wahrer als wahr.

Hier klicken und direkt zum neuen Notiz-Blog gelangen.