Kleve (5.1.2017). Gestern kam es zwischen Mittag und Nachmittag zu zwei Einbrüchen in Kleve. Am Mittwoch zwischen 13 und 18 Uhr schlugen unbekannte Täter an der Olmerstraße in Kleve ein Loch in eine Fensterscheibe an der Seite eines Einfamilienhauses. Die Täter öffneten das Fenster und durchsuchten im Haus mehrere Schränke. Nach bisherigen Angaben wurde nichts entwendet.

Ebenfalls am Mittwoch zwischen 16 und 17.30 Uhr öffneten unbekannte Täter am Mittelweg in Kleve ein Fenster an der Rückseite eines Reihenhauses, ohne Aufbruchspuren zu hinterlassen. Die Täter drangen in das Haus ein und durchsuchten mehrere Räume. Bislang konnten noch keine Angaben zur Beute gemacht werden.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter 02821-5040.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren