haltWeeze (5.1.2017). Am heutigen Donnerstag gegen 9 Uhr fuhr ein 16-jähriger Jugendlicher aus Weeze zusammen mit zwei Freunden (15 und 16 Jahre alt) im Opel Corsa seines Vaters auf dem Willy-Brandt-Ring in Richtung Marienwasserweg in Weeze. Als der 16-Jährige nach rechts in die London Street abbog, geriet er gegen die Mittelinsel und verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Opel kam nach rechts von der London Street ab und prallte gegen einen Baum.

> Weiterlesen

Uedem (4.1.2017). Das Trauercafé der Malteser am Niederrhein (Xanten-Sonsbeck und Goch-Uedem) startet am Samstag, 14. Januar, mit neuem Konzept, neuer Uhrzeit und neuer Örtlichkeit in das Jahr 2017. Es findet in der Zeit von 11 - 13 Uhr im Plauderstübchen des Laurentiushauses, Mühlenweg 40, in Uedem statt. Angesprochen sind wieder Trauernde, die mit anderen Betroffenen in zwangloser Atmosphäre ins Gespräch kommen möchten.

> Weiterlesen

Uedem (3.1.2016). In der Zeit zwischen Freitag, gegen 19 Uhr, und Samstag (31. Dezember), um 9 Uhr, entwendeten unbekannte Täter am Schulweg in Uedem einen silberfarbenen Anhänger der Marke Heinemann mit dem amtlichen Kennzeichen WES-QR618. Der Anhänger hat eine grüne Plane und war vor einer Garage abgestellt.

> Weiterlesen

Goch (3.1.2017). Am Freitag gegen 18.35 Uhr warfen unbekannte Täter an der Straße Hinter der Mauer in Goch einen Feuerwerkskörper in das Mülllager eines Geschäftes. Dadurch fing ein mit Styropor gefüllter Sack Feuer. Durch die Hitzeentwicklung zersprang eine Fensterscheibe des Geschäftes. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht.

> Weiterlesen

Uedem (29.12.2016). In der Zeit zwischen dem 22. und dem 28. Dezember brachen unbekannte Täter ein Fenster von einem Kindergarten am Thelenweg in Uedem auf. Die Täter brachen im Gebäude zwei Türen und mehrere Wertfächer auf. Sie entwendeten einen Laptop und eine Digitalkamera.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter 02823-1080.

Weeze (29.12.2016). Am Mittwoch gegen 11.10 Uhr fuhr ein 52-jähriger Mann aus Doetinchem (Holland) in einem LKW, der mit einem am Zughaken befestigten Container beladen war, auf der Kervenheimer Straße in Richtung Bundesstraße 9. In Höhe der Niersbrücke in Weeze geriet der 52-Jährige aus ungeklärter Ursache mit den rechten Reifen gegen den Bordstein. Der Container kippte nach rechts und prallte auf die Leitplanke und das Brückengeländer.

> Weiterlesen