Kreis Kleve (27.12.2016). Wegen einer bestätigten Tierseuche wird die L 7 (ehemalige B 8) in Rees zwischen der Bahnhofstraße und der Groiner Allee (K 19) voll gesperrt. Die Sperrung beginnt in den nächsten Minuten und wird bis etwa 20.00 Uhr andauern. Der Bereich soll weiträumig umfahren werden.

> Weiterlesen

Mühle-webEmmerich-Elten (26.12.2016). Traditionell wird bei alten Windmühlen der erste Wind des Jahres genutzt, um die Mühle zu drehen. So auch auf dem Eltener Möllenbölt am Sonntag, 1. Januar. Alle Freunde und Förderer der Mühle sind dazu eingeladen, dem Neujahrsdrehen vor und in der Eltener Gerritzen‘s Mühle beizuwohnen. Zwischen 13 und 16 Uhr kann das neue Jahr begrüßt werden.

> Weiterlesen

katzen webRees (25.12.2016). Obwohl Tierschutzvereine immer wieder davor warnen, werden auch zu diesem Weihnachtsfest wieder Haustiere geschenkt. Doch ein Tier ist kein Gegenstand. Ein Besitzer trägt eine große Verantwortung und muss sich um das Tier kümmern. Leider finden einige Menschen zwar das Tier niedlich, haben auf die damit verbundenen Pflichten aber keine Lust. Die Folgen kennen die Tierschutzvereine. „Es kommt leider immer wieder vor, dass die zu Weihnachten geschenkten Tiere kurz darauf wieder ausgesetzt werden“, sagt Brigitta van den Beek vom Katzenschutzverein Samtpfote aus Rees. „Wir rechnen auch in diesem Jahr wieder damit.“

> Weiterlesen

Emmerich-Praest (23.12.2016). Am Donnerstag gegen 22.40 Uhr brach in einer Scheune an der Straße Riethsteeg ein Feuer aus. In der Scheune befindet sich ein Pferdestall mit vier Boxen, eine Werkstatt und ein Lagerraum. Die Scheune hat einen Dachboden. Der engere Brandort ist die etwa 3x4m große Werkstatt. Eine 34-jährige Frau aus Emmerich erlitt eine Rauchvergiftung, als sie Pferde aus dem Stall ins Freie brachte.

> Weiterlesen

JugendVereinbarung webEmmerich (23.12.2016). Es sei ein Meilenstein in der Zusammenarbeit, freute sich Thomas Voetmann, Vorsitzender des VfB Rheingold. „Zwei alteingesessene Vereine setzen ein Zeichen im Bereich der Jugendarbeit“, sagt Albert van Heukelom, Vorsitzender von Eintracht Emmerich. Ab der Spielsaison 2017/18 schließen sich beide Emmericher Traditionsvereine im Jugendbereich zu der Jugendspielgemeinschaft „JSG Emmerich“ zusammen.

> Weiterlesen

Emmerich/Kleve (22.12.2016). Am heutigen Donnerstag gegen 0.20 Uhr teilte die Bundespolizei der Polizei Kleve mit, dass ein silberfarbener Audi A7 ihre Anhaltezeichen missachtet hatte. Der Audi fuhr auf der Bundesstraße 220 von Emmerich in Richtung Kleve. Die Bundespolizei verlor den Kontakt zu demm Audi. Gegen 0.35 Uhr meldeten Zeugen der Polizei auf der Spyckstraße in Höhe der Unterführung Klever Ring einen Verkehrsunfall. Eine Durchfahrt ist dort nicht möglich und auf der Fahrbahn befinden sich Absperrpfosten. Der silberfarbene Audi stand vor den Pfosten und war mit einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Skoda Rapid zusammengestoßen.

> Weiterlesen