Sternsinger im RathausEmmerich (6.1.2017). Schöne Überraschung für Emmerichs Bürgermeister Peter Hinze: Am Donnerstagmorgen erhielt er in seinem Büro im Rathaus Besuch von den Sternsingern. Anschließend zogen Josefin, Jade und Laura in Begleitung von Daniel Maiß durch die Flure des Rathauses. Mit ihrem traditionellen Lied brachten sie den Mitarbeitern den Segensspruch und sammelten Spenden für soziale Projekte in Kenia.

Das Dreikönigssingen findet in diesem Jahr zum 59. Mal im gesamten Bundesgebiet statt. Es ist die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren